Warum?

Um diese Frage geht es in dieser ganzen Rubrik. Ich habe sie Forschung genannt, weil mir einfach keine bessere Bezeichnung eingefallen ist. Echte Forscher werden da wahrscheinlich nur den Kopf schütteln und mich müde belächeln, aber die können mir gerne einen besseren Titel für die Rubrik geben, ich benenne sie gerne um!

Was will ich hier also machen? Nun, natürlich will ich die Geheimnisse des Universums lüften, die Lichtgeschwindigkeit überschreiten und mal eben die Zeitreise einführen. Klar!

Nein, im Ernst. Es gibt genau zwei Dinge, die mich dazu bewogen haben diese Rubrik einzuführen:

  1. Ich bin ein riesiger Konsument von Dokumentationen im wissenschaftlichen Bereich, finde solche Dinge wie die Pyramiden toll und so weiter. Dazu arbeite ich sehr viel am Computer und habe fast immer irgendwie YouTube und ähnliches laufen. Dabei ergibt sich nun eine einfache Sache. Ich höre und sehe sehr viele Theorien zu den unterschiedlichsten Themen und da ist es nur logisch, dass ich mir meine eigenen Gedanken darum mache.
  2. Mit eine grosse Leidenschaft von mir ist das tippen. Ich tippe für mein leben gerne, sei es Bücher, Programme, oder eben auch meine Blogs. Wenn ich tippe, denn geht es mir gut!

Das bedeutet, ich habe sehr viele Ideen im Kopf, wie man verschiedene Theorien, sei es von anerkannten Wissenschaftlern, Leien, oder wem auch immer zusammenbringen könnte. Keine Ahnung, ob ich dann damit richtig liege, aber vielleicht gebe ich da ja jemand, der ein echter Forscher ist, einen Impuls weiter? Wer weiss? Wenn ich es nicht publiziere, wird es nie jemand erfahren und die Möglichkeit geht verloren. Also tippe ich das einfach mal hier rein und sehe, wo es hinführt.

Es hat aber noch einen weiteren Effekt. Auf diese Weise vergesse ich nicht, worüber ich mir schon meine Gedanken gemacht habe. Es ist also sowas wie ein öffentliches Notizbuch, in dem jeder lesen und bei Bedarf auch schreiben kann. Insofern er das denn wollen würde!

Ich erhebe KEINEN Anspruch!

Und zwar auf die Korrektheit meiner Ideen! Vielleicht ist was dran! Vielleicht habe ich bei irgendwas die zündende Idee? Vielleicht finde ich durch meine Denkweise die Lösung für etwas? Vielleicht ist es aber auch nur ganz grosser Schwachsinn? Keine Ahnung!

Ich behaupte nicht einen Beweis, oder unwiderlegbare Fakten zu zeigen!

Etwas, was mich bei vielen anderen Hobby-Forschern echt nervt ist, wenn sie unwiderlegbare Beweise und ähnliches präsentieren. Gerade Verschwörungstheoretiker tun das ja sehr gerne und rennen damit nur zu gerne gegen die Wand. Deshalb, ich habe keine unwiderlegbaren Beweise! Ich habe nur Fragen und vielleicht vermutliche Antworten. Doch wie oben schon geschrieben, vielleicht ist es einfach nur Schwachsinn. Ich will nicht die Welt verändern, ich stelle nur Fragen und probiere mich an Antworten!

Von daher, habt Spass mit meiner „Forschung“!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.