App Version 0.2 ist fertig!

Ich schicke gleich mal eine unschöne Nachricht voraus. Gestern Abend (Stand 25.02.2021) hatte ich den Entschluss gefasst, die App zu canceln! Ich weiss gar nicht wie viele schriftliche Dokumentationen in englisch und deutsch, wie viele schriftliche Tutorials und wie viele YouTube-Videos ich mir angeschaut habe und nichts davon hat geholten! Ich hatte einfach nie Erfolg mit den sch***s Tabs! Es wollte einfach nicht funktionieren!

Da ich versuche realistisch zu bleiben, war das für mich ein KO-Kriterium. Wenn ich so etwas banales wie ein TabLayout nicht in den Griff bekomme, dann sollte ich es wohl besser lassen, denn dann fehlt mir ja irgendwo das grundlegende Verständnis dafür. Also macht es keinen Sinn.

Glücklicherweise hat mich dann jemand davon überzeugt, die Sache doch nicht ruhen zu lassen. Mit dem Abstand von einigen Stunden und etwas freierem Kopf, gepaart mit der Tatsache, dass man ja doch an mich glaubt, habe ich es jetzt einfach noch einmal versucht.

Was soll ich euch sagen? Ich habe es tatsächlich auf die Reihe bekommen! Die Tabs funktionieren jetzt tatsächlich und nicht nur das! Beim Login werden auch automatisch die Freunde geladen, angezeigt und diese kann man tatsächlich auch schon aus der Freundesliste entfernen. Demnach habe ich alles implementiert, was ich für die Version 0.2 haben wollte!

Das bedeutet, auch wenn ich die nächsten Tage nicht viel Zeit zum programmieren haben werde, jetzt kommt das Layout für den Chat, die Übergabe des Chatpartners und ja, dann kommt der Part mir der Verschlüsselung. Der letzte Meilenstein!

Sobald ich diesen geknackt habe, kommt noch der Teil mit den Chats von unbekannten Teilnehmern und dann ist die Version 0.3 tatsächlich bereit für die Veröffentlichung!

Wahrscheinlich wird es aber so sein, dass man zu Beginn weder Bilder noch Emojis von der App aus verschicken können wird. Also wird es ähnlich sein, wie bei der Version 0.3 für den Desktop. Ich hoffe mal, ihr werdet das am Anfang verschmerzen können.

Das kann ich natürlich auch begründen. Das Konzept des Chats sieht ja vor, dass man keine Bilder irgendwo auf das Gerät speichert. In der Desktop-Version funktioniert das ja super. Ich habe allerdings nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich das unter Android bewerkstelligen kann. Das wird sich dann also bis zur Version 0.4 hinziehen. Dafür denke ich aber, wird die App auch die Kamera einsetzen können, um Bilder zu verschicken. Hoffe ich zumindest mal, hab ich auch noch nie gemacht!

Okay. Soweit der Stand der Dinge. Es geht weiter!

2 Kommentare

  1. Puh, fast Angst bekommen. Anscheinend brauchen wir die app tatsächlich, denn in der jetzigen Version waren zwar anfangs einige da, aber diese Woche war es sehr ruhig. Ich wünsche dir viel Erfolg weiterhin.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.